DIE GESCHICHTE VON KEYLER

Jagd ist unser Leben. Sie verbindet Tradition mit stetig wachsendem und wandelnden Wissen und Handwerk. Verknüpft Generationen und erhält Werte. Dieser Philosophie fühlt sich die Marke KEYLER verpflichtet. Von dem Gedanken ausgehend, dass besonders der Jäger ein Gespür für alle Feinheiten der Natur und alles Edle aus der Natur hat, entwickelte das passionierte Team rund um die neue Modelinie ein Programm, das so einzigartig ist, wie der Jäger selbst. Gemeinsam mit unseren Partnern des Traditionsunternehmens Steiner Loden von 1888  erfüllen unsere Maßschneider Ihren Traum von individueller Jagdmode – exklusiv und in traditioneller Handarbeit nach Maß angefertigt. Gönnen Sie sich Kleidung, die zu Ihnen passt und nicht Kleidung, zu der Sie passen müssen.

Unser Name

Die Bezeichnung Keiler ist noch nicht sehr alt. Erste Belege finden sich erst im 17. Jahrhundert. Da die Schriftkundigen lange so schrieben wie sie sprachen – eine einheitliche Schreibweise wurde erst viel später festgelegt – existierten unterschiedliche Schreibweisen: KEYLER, Keiler, Käuler, Kauler, Keuler. Das Wort leitet sich von „keilen“ im Sinne von „schlagen“ (mit dem Gewaff) ab. Wie das ritterliche Schwarzwild soll auch unser Gewaff zu einem Zeichen für Tradition und Passion werden. KEYLER – Werte nach Maß.